6. RUNDE LANDESLIGA - 17.Dezember 2016
PBC Poolhall Linz 1 3:5 PBC ASKÖ Steyr 1
PBC Poolhall Linz 2 6:2  BV VIKING Vöcklabruck 3
PBC Poolhall Linz 3 3:5 PBC 14/1 Endlos Wels 2
7. RUNDE LANDESLIGA - 14.Jänner 2017
PBC Poolhall Linz 1 : PBC ASKÖ Linz 2 
PBC Poolhall Linz 2 : PBC ASKÖ Steyr 2
PBC Poolhall Linz 3 : SU RAIKA Zwettl 2

3. Runde Landesliga

PBC Poolhall Linz 1 4:5 SU Raika Zwettl 1

An diesem Wochenende empfing unser Team 1, die Gegner aus Zwettl zuhause. In der ersten Begegnung musste Ajdin gegen Petra Stadlbauer ran! In einer sehr spannenden und von beiden Seiten sehr starken Partie, konnte sich letztendlich Ajdin in 10 Aufnahmen, mit einer Höchstserie von 32 durchsetzen! Auch Martin konnte stark aufspielen und im 9-Ball Mike Hanner mit 7:2 abservieren. Andreas Puiu erwischte hingegen einen schlechten Tag und konnte gegen den stark spielenden Gutti, nichts ausrichten. Ebenso Andi Dieplinger fand nicht richtig ins Spiel und musste sich im 14/1 gegen Leutgeb mit 80:72 geschlagen geben.

Im zweiten Abschnitt wiederum, gab es wieder eine Punkteteilung. Ajdin musste abermals gegen Petra ran und wieder konnte er sie klar besiegen. Martin Ransmayr konnte ebenso seine starke Form bestätigen und gegen Leutgeb im 8-Ball mit 6:3 die Oberhand behalten! Andreas Dieplinger konnte wieder nichts ausrichten und verlor gegen Gutti mit 6:2. Auch Andi Puiu musste sich leider, wenn auch nur knapp, gegen Mike nach einem Stand von 5:5 geschlagen geben! Somit ging die Begegnung in die Verlängerung!

In der Verlängerung ging es dann heiß her. Andreas Dieplinger konnte Petra schlagen, darauf mussten sich Andi Puiu und Martin gegen Gutti und Mike geschlagen geben! 2:1 für Zwettl. Danach musste Ajdin gegen Leutgeb ran, den er auch schlagen konnte. Somit hieß das letze Spiel der Begegnung Ajdin gegen Petra! Ajdin spielte stark an diesem Tag, doch dann verschoss er eine heikle Kugel und Petra ergriff ihre Chance, schoss die Partie aus und hievte somit Zwettl zum Sieg!
Nun befindet man sich auf Tabellenplatz 2. Nächstes Mal muss man gegen den Tabellenersten zuhause ran.

 

 

PBC Poolhall Linz 2 5:3 ASKÖ PBC Wels 2

Wie der 1er Mannschaft musste unser Team 2 zuhause ran. Es ging gegen die Gegner vom ASKÖ PBC Wels. Im ersten Spiel der Begegnung fand Erik gar nicht in Spiel und somit verlor er gegen Drescher mit 70:63. Ebenso Christian verpasste einen guten Start und musste sich mit 5:4 geschlagen geben! Lukas und Michael hingegen ließen ihren Gegnern keine Chance und servierten sie ganz klar, mit 70:15 und 6:2, ab.

Im Abschnitt zwei konnte man dann alles klar machen! Michael konnte nach einem 4:1 Rückstand gegen Grabner Heinz, die Partie noch drehen und somit ihn 5:4 schlagen. Auch Erik und Christian fanden diesmal gut ins Spiel und konnten ihre Partien mit 5:1 und 5:2 gewinnen! Lukas konnte in der letzten Begegnung des Tages die Höchststrafe leider nicht verhindern und musste sich gegen Drescher Andi im 10-Ball mit 5:0 geschlagen geben!
Nächste Runde muss man auswärts in Wels ran!

 

 

PBC Poolhall Linz 3 3:5 PBC UNION Freistadt 1

Das Team rund um Mannschaftsführer Stefan musste, ebenso wie die zwei anderen Mannschaften, daheim spielen! Im ersten Spiel konnte Martin großartig aufspielen und ließ dabei seinem Gegner mit 50:33 und einer Höchstserie von 22 keine Chance! Auch Gerd fand gut ins Spiel und gewann seine 8-Ball Partie gegen Gillesberger Philip mit 4:2. Leider sah es bei Lukas und Stefan nicht so gut aus! Lukas versäumte einige Chancen und musste sich letztendlich mit 5:2 gegen Thürriedl geschlagen geben. Auch Stefan musste sich mit 4:1 geschlagen geben und somit gab es im ersten Abschnitt eine Punkteteilung.

Im zweiten Durchgang konnten dann die Gäste alles klar machen. Gerd verlor, gegen den im zweiten Abschnitt stark spielenden Kainmüller, mit 4:2. Auch Martin konnte an seiner Leistung nicht mehr anknüpfen und musste sich mit 4:1 geschlagen geben! Für Lukas lief es genau, wie im ersten Durchgang! Er konnte leider wieder nicht gegen Reinhard gewinnen und verlor mit 5:2 im 9-Ball! Stefan konnte diesmal die Oberhand behalten und sich mit 5:2 den Sieg sichern!
Nächste Runde geht man auswärts gegen den ASKÖ PBC Wels auf Punktejagd!

© 2011 - 2017 PBC Poolhall Linz | Poolhall | Wattstraße 6 | 4030 Linz | Impressum